Intelligente Neutralisierungs- und Stabilisierungsadditive mit Zusatzfunktionen

Die Einstellung des richtigen pH-Wertes ist in wässrigen und wassermischbaren Systemen von besonderer Bedeutung. Insbesondere geht es dabei oft um die Neutralisierung säure-funktionaler Bestandteile in solchen Systemen.

Intelligente Neutralisierungsadditive bringen dabei zusätzliche Funktionalitäten mit. So unterstützen sie zum Beispiel die Wirkung von Dispergieradditiven, tragen zur Farbstärkeentwicklung in pigmentierten Systemen bei, leisten einen Beitrag zur Korrosionsinhibierung, wirken zusätzlich emulgierend und verstärken die Leistungsfähigkeit registrierter Biozide, obwohl sie selbst nicht zu dieser Produktgruppe gehören. In der Folge lassen sich also beim Einsatz solcher multifunktionalen Neutralisierungsadditive vielfach die Dosierungen anderer Additive reduzieren. Genau das leisten Aminoalkohole und wirken zusätzlich stabilisierend.

Farben und LackeDruckfarbenKleb- und DichtstoffeBauchemieSchmierstoffe
Aminoalkohole
stabilisierungsadditive.pdf